Die Neugierde für Kommunikation unter Marken und Menschen zog Lena Enzinger erst in die Jugendmarktforschung, dann zu KMB Berlin, 2010 zu holzhuber impaction in Wien, 2012 zu virtual identity. Ihre Leidenschaft seither: die digitale Markenführung und Konzeption (strategisch, inhaltlich, funktional). Sie entwickelte preisgekrönte integrierte Digitalkampagnen und Corporate Publishing Content (Blogs & Social Media) für innovative Consumer Brands wie o2 Telefónica, Puls4, Wien Tourismus uvm. Als mittlerweile Freie interessieren Lena besonders die Visionäre, das Neue, die Veränderung. Sie unterstützt Agenturen und begleitet Marken in Tourismus, Stadtentwicklung, Medien und Kultur ins Digitale – mit Workshops und hands-on-Trainings für purpose driven Services & Stories.