© Inge Prader

Sabine Auer

Chief Investment Officer

Mindshare

Mag. Sabine Auer verantwortet die Bereiche Business Planning und The Exchange und ist Mitglied der Geschäftsführung. Seit April 2017 leitet sie die Unit The Exchange zusätzlich zur Werbeforschungs-Unit „Business Planning“, die sie seit 2015 über hat. In ihrer Funktion als Business Plannerin verantwortet sie den Ausbau der in der modernen Mediaplanung erforderlichen Realtime Dashboard Analyse mit Hilfe von Daten-Banken und ebnet damit den Weg zu Smart Data Management in der Kommunikation. Mit ihrem erfolgreichen Team führt sie die neue Generation von Werbeforschern an, die die digitalen Erkenntnisse mit den klassischen Medien-Erfahrungen fusionieren. 2014 war sie federführend bei der Implementierung von Mindshare The Loop. 

Die Abteilung „Business Planning“ analysiert aus den Big Data das aktuelle Mediennutzungsverhalten der Konsumenten und bereitet die am Markt vorhandenen Forschungs- und Nutzungsdaten für konvergente Kommunikationsstrategien auf. Dazu kommt die unternehmenseigene Trendforschung, die als kontinuierlich erscheinende „MindMinutes“ sowohl generelles als auch kundenspezifisches Kommunikationsverhalten in einem immer komplexer werdenden Markt liefert. Die Abteilung Exchange liegt in ihrer Management Verantwortung und ist zuständig für den kompletten Mediaeinkauf, Optimierung und KPI Tracking.

Mag. Sabine Auer startete als Director Invention im Jahr 2011 bei Mindshare. Sie kommt vom ORF. Dort war sie in der digitalen Vermarktung tätig.  

Impulsvortrag von Sabine Auer:

Angetrieben durch die Vielzahl an Gaming Apps, Massenphänomenen wie Pokémon Go und VR Brillen, welche die Spieler in eine eigene Welt entführen, ist Gaming mittlerweile im Mainstream angekommen. Auch für Werbetreibende bieten sich interessante Möglichkeiten der Markeninszenierung, besonders wenn der Sektor weiter wächst. Gerade eSports verfügen über eine junge, digitale und treue Community.

 

 

E-Sports und Online-Gaming

Mittwoch, 05. Juli

14:30 - 15:15 Uhr Saal A