Peter Beuke

VP Marketing, Communications & Citizenship

IBM Deutschland

Peter Beuke verantwortet seit 2012 den Bereich Marketing, Communications und Corporate Citizenship für die IBM in Deutschland, seit 2013 auch für Österreich und die Schweiz.

Seine Aufgabe ist die Positionierung und Vermarktung des kompletten IBM Leistungsangebots. Dies reicht von der Beratung bis zur Implementierung. Es umfasst Fachbereichs- sowie IT-Infrastrukturlösungen.

Als Marketer lautet sein Credo „perception is reality“. Und seine Erwartung an Marketing ist, Interessierten und Kunden an jedem potentiellen Kontaktpunkt eine Erfahrung mit Mehrwert zu verschaffen „Gutes Marketing ist Service“.

Frühere Aufgaben umfassen die Leitung des Bereichs Market Development und davor Marketing und Communications der Software Group, beides für IBM Northeast Europe. Hier verantwortete er die Marketingintegration zahlreicher Firmenakquisitionen und die Erweiterung des IBM Portfolios mit „Software as a Service“-Angeboten.  

Peter Beuke begann seinen beruflichen Werdegang 1986 bei IBM im Finanzbereich und hatte verschiedene nationale sowie internationale Führungspositionen in den Bereichen Marketing und Communications, Business Operations, Business Development und Finance inne. Von 1992 bis 1996 sammelte er Erfahrungen in der globalen Ausrichtung in der Unternehmenszentrale in New York. In den Jahren 1998 bis 2002 in Paris war er insbesondere mit der Entwicklung und Umsetzung der Business-Partner-Strategie für die IBM Software Group in der Region Europe, Middle East and Africa (EMEA) befasst.

Me, Myself & A. I.

Dienstag, 04. Juli

11:00 - 11:45 Uhr Saal A