Nino Tlapak

DORDA Rechtsanwälte

Mag Nino Tlapak, LL.M. Geboren 1988 in Wien Rechtsanwalt

Schwerpunkte: Datenschutz, Outsourcing, Informationstechnologierecht und E-Commerce

Berufserfahrung:

seit September 2017 Rechtsanwalt bei DORDA, Team Axel Anderl

01/2013-09/2017 Rechtsanwaltsanwärter bei DORDA

08/2012-12/2012 Gerichtspraktikum

02/2009-06/2012 Trainee bei DORDA, Team Axel Anderl

07/2009-08/2009 WienIT, Rechtsbüro Dr. Jöst, Wien, juristischer Mitarbeiter

Ausbildung:

2012-2013 Universitätslehrgang Informations- und Medienrecht LL.M. (IT-Law), Universität Wien

2007-2012 Studium der Rechtswissenschaften, Universität Wien

Sprachen: Deutsch, Englisch

Publikationen: Autor von zahlreichen Fachpublikationen im Bereich Datenschutz und E- Commerce ua

• Time is running out: Regimewechsel im Datenschutzrecht, VWT 2017, 336;

• Die (zukünftige) Zulässigkeit der Einbindung datenschutzrechtlicher Zustimmungen in AGB), ecolex 2016, 563 (gemeinsam mit Axel Anderl);

• Vorbereitung auf die DSGVO europaweit in den Kinderschuhen, Dako 2017/52 (gemeinsam mit Axel Anderl).

Mitgliedschaften: Mitglied der Interessensgemeinschaften "www.it-law.at" und "Privacyofficers.at"

Vorträge:

• Vortragender für E-Commerce Recht und Social Media bei der Werbe Akademie des WIFI Wien

• Vortragender für Datenschutzrecht bei den Master-Lehrgängen "Digital Business" an der FH Technikum Wien sowie "Technisches Management" an der FH Campus Wien

• Vortragender bei der Donau Universität Krems im Rahmen des zertifizierten Lehrgangs "Datenschutz und Privacy"

Cyber Security – was tun gegen Cyberattacken aus dem Netz?

Mittwoch, 13. Juni

16:00 - 16:45 Uhr Saal B