Madeleine Suttner, M.A. ist für den Bereich Visuelle Kommunikation zuständig und betreut Transformationsprozesse. Sie ist Jurymitglied des APA Objektiv2018, dem österreichischen Preis für Pressefotografie. Ihre Medienkarriere führte sie durch zahlreiche österreichische Medien, wie Kronenzeitung, Arbeiterzeitung, Wirtschaftsmagazin trend, NEWS und WirtschaftsBlatt. Sie baute Bildabteilungen und digitale Bildvermarktungswege auf, leitete Fotoredaktionen und Contentabteilungen und beschäftigte sich mit Verbesserungen von Ablaufroutinen und Schnittstellenkoordination in Redaktionen und anderen Organisationen. Am fjum_forum journalismus und medien hat sie zuvor als Trainerin Seminare und Veranstaltungen zum visueller Kommunikation erarbeitet und geleitet. Madeleine Suttner hat Soziologie an der Universität Wien studiert und hat sich im Rahmen Ihrer Masterarbeit in Visueller Soziologie mit dem Thema Selfies befasst. In den letzten Jahren wandte sich Madeleine Suttner dem Tourismus zu und beschäftigte sich mit interkulturellen Tourismusagenden (verbunden mit Studienaufenthalten in Katar). Sie hat eine Meisterprüfung für das Reisebürogewerbe und eine Zertifizierung in Change-Management. Ihre private Leidenschaft ist das Imkern.

Moderation

Visual Content Trends

Donnerstag, 14. Juni

12:15 - 13:00 Uhr Saal A