Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre begann Lucas Brinkmann seine berufliche Laufbahn in der Sportvermarktung bei SAT.1. Im Anschluss wechselte er zur heutigen Dentsu Aegis Media. In den folgenden 16 Jahren arbeitete Lucas Brinkmann unter anderem in der Mediaforschung und leitete anschließend die Produkt- und Serviceentwicklung, zunächst in Deutschland und dann auch in Zentraleuropa. Nach einem zweijährigen Zwischenstopp im globalen Produktteam der Aegis Zentrale kehrte er 2007 als Geschäftsführer der Aegis Media nach Deutschland zurück, wo er das gruppenweite Change Management verantwortete. Im Jahre 2011 übernahm er als CEO die Geschäfte der iProspect, der deutschen Performance-Tocher der Dentsu Aegis Media. 2013 ging er dann als Director bei Google Deutschland an Bord und verantwortet nun seit August 2015 für DoubleClick mit seinem Team an fünf Standorten das Agenturgeschäft in DACH und das Agentur-und Direktkundengeschäft in Alpine.

Digitale Werbung und ihre Effizienz

Mittwoch, 13. Juni

16:00 - 16:45 Uhr Saal A

 

Personalisierung: User individuell ansprechen

Mittwoch, 13. Juni

11:45 - 12:30 Uhr Saal B