Claudia Bierth

Regulatory Affairs und Sustainability Manager Central Europe

Ball Beverage Packaging Europe

Claudia Bierth ist Regulatory Affairs und Sustainability Manager Central Europe bei Ball Beverage Packaging Europe. Sie hat ihre Laufbahn 1998 als PR-Beraterin bei Ketchum gestartet. Nach über zehn Jahren in der Kommunikationsbranche in Deutschland, Indien und Nordamerika ist sie seit 2008 im Nachhaltigkeitssektor beschäftigt. Bis 2015 hat sie als selbständige Beraterin in Vancouver, Kanada Unternehmen und den öffentlichen Sektor u.a. in den Bereichen Stakeholder Engagement und nachhaltige Beschaffung unterstützt. Nach zwei Jahren bei der Henkel AG und Co. KGaA als Global Sustainability Manager bzw. Environmental Issues Manager ist sie seit Januar 2017 bei Ball Beverage Packaging Europe in Zentraleuropa verantwortlich für die Themen Public Affairs und Nachhaltigkeit. Claudia Bierth hat einen Abschluss als Diplom-Übersetzerin (Französisch, Englisch) der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und einen MBA der University of British Columbia in Kanada.

Case Study von Claudia Birth und Kathrin Stoiser:

Die Initiative „Jede Dose zählt“ hat sich zum Ziel gesetzt, in Österreich Bewusstsein über den wertvollen Rohstoff Aluminium zu schaffen und das Image der Getränkedose als smarte Verpackung zu stärken. Die Herausforderung dabei: Eine breite Öffentlichkeit, allen voran eine junge Zielgruppe, soll für ein eher „sperriges“ Thema begeistert und zum getrennten Sammeln von Dosen animiert werden, damit möglichst viele recycelt werden können. Hinzu kommen zahlreiche Kampagnen und Mitbewerber im Umweltbereich, die sich in der Öffentlichkeit gut präsentieren. Um die nötige Aufmerksamkeit für das Thema Dosen-Recycling bestmöglich zu erzielen und umweltbewusstes Verhalten modern und sexy zu machen, wurde ein völlig neues Virtual Reality Game entwickelt, das in einer eigenen Jede Dose zählt-Welt zeigt, wie einfach Dosen-Recycling sein kann und wie wichtig es ist. Kathrin Stoiser von der PR-Agentur Ecker & Partner und Claudia Bierth von der Initiative „Jede Dose zählt“ werden im Rahmen ihres Vortrages dieses brandneue VR-Game vorstellen und berichten, warum sie sich bewusst für diesen Trend entschieden haben.

Case Study

Virtual Reality in der Werbung

Mittwoch, 05. Juli

15:15 - 16:00 Uhr Saal A