08:30 - 09:15 Uhr

Registrierung & Frühstück

09:15 - 09:30 Uhr

Begrüßung & Eröffnung

09:30 - 10:30 Uhr

A1 – Opening Keynote

10:30 - 11:00 Uhr

Kaffeepause

11:00 - 11:45 Uhr

Artificial Intelligence (AI) begeistert nicht nur Forscher und Wissenschafter. An Universitäten, in Start-ups und Konzernen wie Amazon oder IBM wird an Projekten zu künstlicher Intelligenz gearbeitet. Was ist dran am Hype? Und was kann AI in Zukunft in der Werbung leisten? Wie wird das Marketing dadurch verändert? Wird AI dabei helfen, die schwierige Zielgruppe der Millennials besser zu erreichen?

Der Medienkonsum ist einem dramatischen Wandel unterworfen. Werbetreibende stehen daher vor der Herausforderung, ihre Zielgruppen, die digital vernetzten Konsumenten, nachhaltig und kostengünstig zu erreichen. Ein komplexes Unterfangen, das nach unterschiedlichsten Kommunikationsszenarios verlangt.

12:30 - 14:00 Uhr

Mittagspause

Digitalisierung hat die Rahmenbedingungen der strategischen Markenführung grundlegend verändert. Wie müssen sich Marken heutzutage inszenieren, um einen „Share of Time“ in der Wahrnehmung und im Leben ihrer Kunden zu ergattern und zu sichern? Wie schaffen sie es, im digitalen Alltag von Konsumenten einen relevanten Platz einzunehmen und auch glaubwürdig deren Bedürfnisse und Lebensstil zu bedienen? 

14:45 - 15:30 Uhr

Das Leitmedium TV wird vom Internet seiner führenden Rolle beraubt. Video-Streaming ersetzt zunehmend klassisches, lineares Fernsehen. Es ist höchste Zeit für Broadcaster, sich auf die neue TV-Zeit einzustellen. Sie sollten Zuschauer mit Interaktion, unter anderem mittels sozialer Netzwerke, intensiver an sich binden. Fernsehen von morgen ist „connected, mobile und social“.

15:30 - 16:00 Uhr

Kaffeepause

16:00 - 16:45 Uhr

Markenführende Unternehmen investieren einen immer höheren Teil ihres Marketingbudgets in Branded Content, der vorzugsweise als Bewegtbild-Formate umgesetzt wird. Das sind Chancen und Möglichkeiten, um mit der richtigen Strategie Zuschaueremotional an der richtigen Stelle zu erreichen und abzuholen. Branded Content darf nur eines nicht: langweilig sein!

Influencer Marketing ist Himmel und Hölle zugleich. Medial wird das Thema breit abgefeiert. Keine Konferenz kommt derzeit an Influencer Marketing vorbei. Was steckt wirklich hinter diesem Hype? Die Meinungen dazu bewegen sich von „höchst effektiv“ bis „unwirksam und völlig überbewertet“. Zwei Experten im Duell.

Der Präsidentschaftswahlkampf in den USA bewies wie enorm der Einfluss datengetriebener Kampagnen in der Politik mittlerweile ist. Wähler werden auf Basis von Daten geclustert und dann mit darauf aufbauenden, gezielten Botschaften angesprochen. Was steckt tatsächlich hinter der Lenkung von Wählerströmen durch Daten-Analyse und -Interpretation? Was ist hier tatsächlich möglich und was fällt in die Kategorie Mythos?

18:30 Uhr

Get Together / Party im Weingarten